ÜBER UNS

PERA Film und KUNST GmbH wurde am 3. Juni 2008 mit Hauptsitz in Köln, Deutschland gegründet. Das Kerngeschäft der Gesellschaft bildet den internationalen Verleih und Vertrieb sowie das Marketing von Filmen. Mit dem Hauptaugenmerk auf Europa gerichtet, hat sich PERA Film außerdem zum Ziel gesetzt, eine Vorreiterrolle auf globaler Ebene in ihrer Branche einzunehmen. Dieses Ziel verfolgend hat PERA Film seit ihrer Gründung mit dem Einkauf von Kino- und Fernsehfilmen sowie Fernsehserien und -formaten aus zahlreichen Ländern ihr Produktportfolio stetig erweitert. PERA Film ist mit ihrer langjährigen Erfahrung und ihrem angeeigneten Wissen ein wichtiger Mitspieler der Kinobranche und wird ihre Leistungen sowie ihren Service erfolgreich erweitern.

UNSER TEAM
 

Nermin Tutal


tutal@perafilm.com

Nermin Tutal gründete im Jahre 2001 MAXXIMUM FILM und in der Zeit bis 2009 schaffte sie es, obwohl sie dem NISCH MARKT diente, zwischen den europäischen Verleihern sich einen Platz im Top 10 zu erlangen. In dieser Zeit gewann sie mit den Filmen „Deliyürek, Asmalý Konak, Hababam Sýnýfý Askerde und Hababam Sýnýfý 3,5“, „Kurtlar Vadisi“ und „Osmanlý Cumhuriyeti“ sechs Mal für ihre Firma den „Box Office Germany Award“ Auszeichnung, der für die Verleiher einen sehr ehrenvollen Wert hat. In der Wintersaison von 2008-2009 bereicherte sie das Portfolio ihrer Firma mit qualitativen und unabhängigen Projekten wie „The Elephant King (USA/Thailand)“, „Fighter (Dänemark)“ und „Evet, Ich will (Deutschland)“ und schaffte es somit ein Verleiher zu sein, der nicht nur türkischen Filmen diente. Diese Erfolge gaben Nermin Tutal die Möglichkeit, ihre Firma in acht Europa Länder zu tragen und ab 2004 in der Schweiz und in Frankreich Tochtergesellschaften, und in Dänemark und Belgien Agenturen zu eröffnen. Im Frühjahr 2007 trat sie mit ihrer Firma in den europäischen DVD Markt ein, und eröffnete den türkischen Filmen nach den Kinoaufführungen die Tür für den Videomarkt. Die vorgeführten Filme erweiterten nicht nur den Horizont der Firma, gleichzeitig erzielte man auch durch juristische Schritte wichtige Erfolge gegen Raubkopien. Nermin Tutal benutzt jetzt all ihr Wissen und Ihre Kenntnisse in PERA FILM.

 

Ayþem Üstüntanýr
TitleDe

tutal@perafilm.com

Ayþem Üstüntanýr, geboren am 27. November 1987 in Istanbul Nach ihrer Schulausbildung in Deutschland, vollendete sie ihr Studium in der Universität Istanbul, Fakültät für Kommunäkation im Fachbereich Funk, Fernsehen und Film. Zur Zeit macht sie in der selben Universität ihren Master. In 2010 – 2011 war sie bei NRDC-T als englisch moderierende Newsspeekerin tätig. Gleichzeitig arbeitete sie in 2010 bei dem Istanbul Europa´s Kulturhauptstadt 2010 Projekt “Die Gebetshäuser der Minderheiten” Dokumentarfilm als Produktionsassistentin mit. Im Moment ist sie bei Pera Film als Disponentin tätig.

ALLE FILME
© 2009 - 2017 Designed by Dijitalbiliþim & Suuridol